Die STRECKEN-Galerie

Aus temporär wird permanent!

Aufgrund des überwältigenden Erfolges der temporären Inszenierung in 2023 wird nun oberhalb der untertägigen Bergbaustrecke von Radbod nach Donar eine dauerhafte STRECKEN-Galerie eingerichtet. Realisiert wird ein mehr als 5 km langer Kunstweg „DIE STRECKE“, mit dem Ziel die Dimensionierung der Bergbaustrecke mit Kunst und Kultur sichtbar zu machen.

Der Weg ist festgelegt. Wir wünschen viel Spaß beim Erleben.

Alle Informationen zu den Kunstwerken, Sehenswürdigkeiten und STRECKEN-Produkten findet man hier: http://ds.bockum-hoevel.de

Die STRECKEN-Galerie ist ein Gemeinschaftswerk von Künstlern und Künstlerinnen, Grundstücksgebern, Aktiven, Vereinen, Betrieben und Organisationen in Bockum-Hövel. Das Projekt ist nicht beendet. Einzelne STRECKEN-Pfosten sind noch „Baustelle“ oder sogar nur als Idee da.

Wir werden DIE STRECKE weiter digitalisieren. Demnächst sind an den interessanten Orten QR-Codes hinterlegt. Sie führen direkt vor Ort zu den Infos sowie zu Flimen und Klangkunstwerken.

Für aktive Wanderer kann der Weg auch mit der Wander-App Komoot erlebt und individualisiert werden: